Saison 2018: 1. Judo Bundesliga

Hier geht's zur Tabelle:

BIS 60 kg:

Philip <br> Graf

Philip
Graf

Falk Biedermann

Falk Biedermann

Daniel Scheller

Daniel Scheller

Elios <br> Manzi

Elios
Manzi

Robert Mshvidobadze

Robert Mshvidobadze

Bis 66 kg:

Sebastian Seidl

Sebastian Seidl

Manuel Scheibel

Manuel Scheibel

Fabian Ennerst

Fabian Ennerst

Georgii Zantaraia

Georgii Zantaraia

Fabio Basile

Fabio Basile

Kamal Khan-Magomedov

Kamal Khan-Magomedov

BIS 73 kg:

David Krämer

David Krämer

Dominik Ennerst

Dominik Ennerst

Rustam Orujov

Rustam Orujov

BIS 81 kg

Benjamin Münnich

Benjamin Münnich

Markus Tuscher

Markus Tuscher

Mattias Tuscher

Mattias Tuscher

Ludwig Igl

Ludwig Igl

Andreas Steffl

Andreas Steffl

David Haller

David Haller

Zebeda Rekhiviashvili

Zebeda Rekhiviashvili

Sagi Muki

Sagi Muki

Antonio Esposito

Antonio Esposito

BIS 90 kg:

Marc Odenthal

Marc Odenthal

Robert Dumke

Robert Dumke

Beka Gviniashvili

Beka Gviniashvili

Bis 100 kg:

Dominik Gerzer

Dominik Gerzer

Michael Schnell

Michael Schnell

Toma Nikiforov

Toma Nikiforov

Aaron Fara

Aaron Fara

Über 100 kg:

Martin Oberndorfer

Martin Oberndorfer

Marco Reber

Marco Reber

Simon Glockner

Simon Glockner

Lukas Krpalek

Lukas Krpalek

Or Sasson

Or Sasson

Daniel Allersdorfer

Daniel Allersdorfer

Trainer:

Radu Ivan

Radu Ivan

Teammanager:

Fabian Seidlmeier

Fabian Seidlmeier

Physio:

Knut Nowak

Knut Nowak

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.