117 Views
image_print

Internationaler Sparkassenpokal in Jena

Am heutigen Sonntag legten unsere U15er nach. Emma Listl sicherte sich mit fünf Siegen verdient Gold in der Klasse bis 48 kg.
Magnus Trauner verlor nach überzeugender Vorstellung nur im Finale und sicherte sich bis 40 kg Silber.
Ins Halbfinale schaffte es bis 44 kg auch Pia Schmidt. Am Ende wurde es für Pia der fünfte Platz. Für Vivien Vajkant (-44 kg) lief der Tag nicht wie erhofft. Es gibt diese Tage, an denen es einfach nicht rund läuft, und einen solchen Tag hatte sie heute leider erwischt. Trost spendete die amtierende Bayerische Meisterin Dimitra Sioka, die zwar selbst verletzungsbedingt nicht starten konnte, aber als Unterstützung mit von der Partie war.
Herzlichen Glückwunsch den Medaillengewinnern und weiterhin viel Erfolg!

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.