242 Views
image_print

Am morgigen Samstag messen sich die U18-Teams in Großhadern, um den diesjährigen Bayerischen Meister zu ermitteln. Zweimal ging der Titel in diesem Jahr bereits nach Abensberg. Die Mädchen siegten sowohl in der U14 als auch in der U16.

Am Samstag geht nun ein männliches Team um Michael Weber (Foto) ins Rennen. Ziel ist die Qualifikation zur DVMM, die eine Woche später in Potsdam (BB) stattfinden wird. Wir wünschen den Jungs viel Erfolg!

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.