144 Views
image_print

Die Bayerischen Meisterschaften der U15 waren in diesem Jahr ein unglaublicher Erfolg für die Sportler des TSV Abensberg. Insgesamt erkämpften sich unsere Judoka 9 Medaillen: 4x Gold und 5x Bronze.
Mit 13 (!) qualifizierten Athletinnen und Athleten fährt der TSV Abensberg in zwei Wochen zur Süddeutschen Meisterschaft nach Pforzheim. Ein Rekordgebnis, das seines gleichen sucht, und unglaublich stolz macht!

Hier die Resultate:

Maximilian Felde 🥇-43

Ali Hodzic 🥇-66

Vanessa Geretzki 🥇-40

Dimitra Sioka 🥇-52

Magnus Trauner 🥉-40

Denis Begovic 🥉-46

Sandro Liebl 🥉+66

Pia Schmidt 🥉-40

Sarah Geretzki 🥉-44

Benjamin Begovic, Vivien Vajkant, Emma Listl, Franziska Müller jeweils 5. Platz.

  1. Jonas Mayr, Vitus Englerth, Konstantin Müller, Marlene Ratzke und Aurea Ziegler blieben ohne Platzierung.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf der Süddeutschen!!!

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.