13 Views
Ostbayerns Sportler des Jahres gekürt.

Mit dem Ehrenpreis der Mittelbayerischen Zeitung wurde in diesem Jahr der Architekt des Abensberger Judo-Wunders, Otto Kneitinger, ausgezeichnet.

Manuel Scheibel belegt bei der Wahl zum „Ostbayernsportler des Jahres“ den zweiten Platz!

Im angeführten Link das Video von allen Ehrungen, bei 01:06:08 die Verleihung des Ehrenpreises an Otto Kneitinger.

http://www.mittelbayerische.de/in-eigener-sache/ostbayerns-sportler-des-jahres-gekuert-23307-art1609918.html

Untenstehend die weiteren Links zur Berichterstattung von der Gala:

http://www.mittelbayerische.de/sport-nachrichten/ein-schneller-schiri-und-neue-rollen-21510-art1609925.html

und noch einer:

http://www.mittelbayerische.de/sport/regional/kelheim-nachrichten/sportgala-sieger-wird-der-zahn-gezogen-21520-art1610074.html

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.