15 Views
Einmal ein kompletter Medaillensatz und zusätzlich Gold und Silber!

Vor dreieinhalb Jahren gab Helene ihrem Dan-Prüfer Volker Weberpals das Versprechen: „ich starte mal bei einer Kata-Meisterschaft“. Und genau dieses Versprechen löste sie am vergangenen Sonntag in Passau bei der offenen bayerischen Kata-Meisterschaft ein.

Nachdem das Mutter-Tochter-Duo mit Birgit und Helene Weinmann erst in der zweiten Startgruppe dran war, stieg die Nervosität ins Unermessliche, denn Birgit wollte mit der Teilnahme gleichzeitig die Prüfung im Teil-Fach Kata für ihren ersten Dan ablegen. Nach langem Zittern, ob es überhaupt für die Prüfung reicht, kam die große Überraschung. Die Plätze vier bis zwölf waren vergeben. Und das Weinmann Duo war noch nicht dabei. Damit stand fest: es hatte sogar für einen Podest-Platz gereicht. Davon überzeugt, dass es Platz drei sein musste, wollte Helene bereits loslaufen. Als dann jedoch zwei andere Namen für die Bronze-Medaille genannt wurden, brachen Helene und Birgit fast in Tränen aus. Ihre Leistung hatte sogar für Silber gereicht. Nur die zehntplatzierten der letztjährigen deutschen Kata-Meisterschaft Alina und Marlies Gangl konnten die beiden verdrängen.

 

Als Teil des Team Oberpfalz im Freestyle Kata Cup holten die beiden sogar Gold. Mit einer eigens erfundenen und einstudierten Choreographie konnten die sechs Athleten alle begeistern und holten sich verdient die Goldmedaille ab.

 

Bei ihrer zweiten bayerischen Meisterschaft in der Juno-Kata konnten sich Birgit Weinmann und Helga Faget-Prokopec (TSV Neutraubling) im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz verbessern. Mit einer reifen Leistung überzeugten sie die Wertungsrichter und erreichten Platz drei.

 

Am Ende des Tages nahm Birgit damit einen gesamten Medaillen-Satz mit nach Hause, Helene hatte eine goldene und eine silberne im Gepäck.

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.