61 Views
image_print

Am 28.04.2019 fand im französischen Tours ein mit acht Nationen besetztes internationales Kata-Turnier statt. Auch aus Deutschland war ein Paar am Start nämlich Birgit Weinmann (TSV Abensberg) mit ihrer Partnerin Helga Faget-Prokopec (TSV Wacker Neutraubling). Nach einem guten Vorlauf durften beide ihre Ju No Kata ein weiteres mal im Finale präsentieren und wurden am Ende mit dem 3. Platz belohnt. Platz 1 holten sich die aktuellen Schweizer Meister, Platz 2 ging an die niederländischen Vizemeisterinnen.

 

(Bilder: Helene Weinmann)

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.