196 Views
image_print

Hier eine interessante und lesenswerte Übersicht des Wirkens und Schaffens von TSV- Ehrenabteilungsleiter Otto Kneitinger, die auf der Seite www.eju.net erschienen ist.

Otto hat seinerzeit mit viel Engagement und Herzblut den Judostandort Abensberg zu nationaler und internationaler Bekanntheit geführt. Die unzähligen Bundesligatitel und Erfolge im Europacup wären ohne ihn nicht denkbar gewesen. So ist es kein Zufall, dass zahlreiche Superstars der Judoszene auch heute noch ein herzliches Verhältnis zum Abensberger Judomacher pflegen. Doch lest einfach selbst. Viele schöne Fotos unterstreichen den Bericht und laden zum Erinnern ein:

https://www.eju.net/news-detail/through-the-keyhole:-otto-kneitinger/6903

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.