133 Views
image_print

Am ersten Tag des „Internationalen Sparkassenpokals“ in Jena (Thüringen) kämpften sich heute drei Kids der U13 in die Medaillenränge.

Gold gewannen Peter Lauber (-29 kg) und Jolina Reinhold (-33 kg). In der Klasse bis 34 kg holte sich Dominik Bool verdient Bronze.
Paul Aigner schaffte es, ebenfalls bis 34 kg, auch ins Halbfinale. Am Ende blieb ihm aber der undankbare 5. Platz.
Michael Bool sammelte bis 43 kg zunächst noch Erfahrung.
Herzlichen Glückwunsch den Medaillengewinnern und an die Starter am Sonntag viel Erfolg!

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.