3 Abensberger beim int. Nachwuchsturnier in Österreich

3 Kids der U10 und U12 nahmen den weiteren Weg ins Österreichische Gallneukirchen am 10.11.2018 auf sich um sich bei dem internationalen Turnier zu messen.

Paul Aigner war der erste der auf die Matte musste. Er starte in einem von 2 3er Pools. Seinen 1. Kampf konnte der 9-jährige Hienheimer gleich mit Haltegriff gewinnen. Im zweiten Kampf musste er eine Niederlage einstecken. Dennoch reichte es um die Gruppe als 2. abzuschließen und sich fürs Halbfinale zu qualifizieren. Der Gegner im Halbfinale konnte auf mehr Erfahrung zurück greifen und den Kampf für sich entscheiden. Dennoch darf sich Paul über den 3. Platz freuen.

Jolina Reinhold ging als Titelverteidigerin an den Start.
Auch sie überstand problemlos ihre 3er Gruppe. Nach der Gruppenphase ging es im Viertelfinale im KO System weiter. Sowohl im Viertel als auch im Halbfinale führten schnelle Ippons zum Sieg der 9-jährigem Irsingerin. Im Finale gab es die Neuauflage des Finales aus dem Vorjahr. Wieder hieß die starke Gegnerin Nina Seyr. Aber auch der Kampf war nach 30 Sekunden mit einem wunderschönen Tai Otoshi zugunsten von Jolina beendet.
Damit ist die Titelverteidigung gelungen.

46 Views0
2 weitere Medaillen bei den süddeutschen Einzelmeisterschaften der U15

Vivien Vajkant ist Süddeutsche Vizemeisterin!

Im Finalkampf war sie klar die bessere Kämpferin auf der Matte. Ihre Gegnerin hatte Sie bereits in der Vorrunde besiegen können.

Leider bekam Vivien wegen einer Nackenrolle Hansokumake. Ärgerlich, aber Silber beim Wettkampfhöhepunkt ist trotzdem eine hervorragende Leistung.

Vanesse Geretzki holt sich mit einer tollen Leistung bis 40kg die Bronze Medaille.

Herzlichen Glückwunsch an die Mädels und vielen Dank an Peter Dremow der das komplette Wochenende mit in Pforzheim als Trainer vor Ort war.

122 Views0
Der TSV Abensberg ist deutscher Vizemeister

Nachdem sich der TSV Abensberg als Südmeister für das FinalFour Endturnier in Hamburg qualifiziert hatte,

hieß der Halbfinalgegner Judo in Holle.

Das Halbinale entschieden die Babonen souverän mit 9:5

Im Finale stand man den favorisierten Hamburger Judo-Club gegenüber.

Trotz viel Herz bei jedem Kampf unterlag man den alten und neuen Meister deutlich mit 3:11

Wir gratulieren den Hamburger judoclub herzlich zur 3. meisterschaft in folge.

 

234 Views0
Ali Hodzic ist Süddeutscher Meister!!!

Ali Hodzic holt sich den Titel bei den süddeutschen Einzelmeisterschaften bis 60 kg der Altersklasse U15!!!

Maxi Felde hatte  Probleme an der Waage und musste/durfte eine Gewichtsklasse höher (-43kg) starten.

Trotz zweier gewonnener Kämpfe mit beherztem Einsatz blieb dem bayerischen Meister hier leider nur der undankbare fünfte Platz.

 

153 Views0
Über 50 Babonen im Trainingslager in Saint Gilles, Frankreich

Über 30 Kids und 20 Eltern/Betreuer machten sich in den Herbstferien auf den weiten Weg nach Saint Gilles in Frankreich.

Dort erwartete die Kids 2 1/2 Tage Judotraining sowie diverse Ballsportarten zur Abwechslung.

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Abensberg/Saint Gilles wurden uns auch die kulturellen Highligts der Gegend gezeigt.

Wir wurden sehr herzlich und freundlich empfangen und haben uns sehr wohl gefühlt.

Wir freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Besuch in Saint Gilles

57 Views0
RADU ist Weltmeister!!!

Nach seinem Comeback im Juni diesen Jahres und dem Gewinn der Europameisterschaft holt sich Radu Ivan jetzt auch noch den WM Titel der Veteranen im mexikanischen Cancun. Wir freuen uns riesig für dich und sind alle Mega Stolz dich als Trainer bei uns zu haben.

270 Views0

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.