Niederbayern Randori

Gestern fand bei uns in der Josef-Stanglmeier-Halle die 2. Runde im Niederbayern Randori statt. Zu Gast war die Kampfgemeinschaft TGLandshut/TSV Kronwinkl. Angefeuert von ihren Mannschaftskameraden und -kameradinnen sowie den zahlreich mitgekommenen Eltern lieferten sich die jungen Judoka beider Teams spannende und teilweise hart umkämpfte Partien. Am Ende haben unsere U12er und U15er die Begegnung nach beiden Durchgängen aber deutlich mit 26:2 (Unterwertung 220:16) für sich entschieden.

 

 

 

147 Views0
Sportlerehrung beim Landratsamt

Das Landratsamt Kelheim hatte für Freitag, den 29.03.2019, zur Sportlerehrung geladen. Viele unserer jungen und älteren Athleten und Athletinnnen wurden in würdigem Rahmen für ihre sportlichen Erfolge im Kalenderjar 2018 geehrt. Landrat Martin Neumeyer hob hervor, welche Bedeutung und welchen Stellenwert der Sport in unserer Gesellschaft hat  und ließ es sich nicht nehmen, jedem Einzelnen zu seiner sportlichen Leistung zu gratulieren. (Fotoquelle: Sonja Endl, Landratsamt Kelheim)

 

Maximilan Felde, Ali Hodzic, Vivien Vajkant
Manschaft U12 männlich: Anton Stanglmeier, Danni Saizew, Vitus Englerth, Denis Begovic, Magnus Trauner, Ben Festl, Jakob Zieglmayer, Jonas Mayr, Dominik Bool, Ardit Zeqiri, Felix Sandl, German Schreiner, Elias Bohnenstengl
Martin Oberndorfer (Abteilungsleiter) für die Bundesligamannschaft
Dionisos Siokas, Ben Howard
Manschaft U12 weiblich: Amelie Stanglmeier, Lisa Linner, Jolina Reinhold, Lisa Howard, Loreen Karnahl, Pia Schmidt, Aurea Ziegler, Emily Geretzki, Emily Fichte, Maja Heymen
Birgit Weinmann
Mannschaft U16 weiblich: Jasmin Lochen (für die Mannschaft)
112 Views0
Bronze in Russland

Breaking News! Kevin Abeltshauser holt Bronze beim European Cup in Tula/Russland 💪👍 Herzlichen Glückwunsch

119 Views0
Gold und Silber beim bayerischen Jugendpokal

Beim Bayerischen Jugendpokal der U16 schafften beide Teams des TSV Abensberg den Einzug ins Finale. Die Mädels holten sich mit einem 3:2 Sieg gegen die Damen von Jahn Nürnberg den Bayerischen Meistertitel!!!🥇🏆Die Jungs unterlagen im Finale der Kampfgemeinschaft TSV Großhadern/TV Erlangen, durften sich aber in einem Feld, das fast ausschließlich aus Kampfgemeinschaften bestand, über eine sehr gute Silbermedaille freuen.🥈
Beide Teams haben sich damit für den Deutschen Jugendpokal der U16 qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch! 👍🏻💪

110 Views0
2x Silber für Jolina Reinhold in Warschau

Die erst 9-jährige Jolina Reinhold reiste am letzten Wochenende in die polnische Hauptstadt Warschau um bei einem großen internationalen Turnier den TSV Abensberg zu vertreten.

Teilnehmer aus ganz Osteuropa waren am Start. Am Samstag startete die junge Babonin in der Altersklasse U11.

Ihren ersten Kampf gegen eine Polin konnte Sie mit Ippon gewinnen. Zweiter Kampf ebenfalls eine polnische Kämpferin. Diese war richtig stark! Jolina musste alles rausholen und wurde belohnt. Im Halbfinale stand ihr eine Kämpferin aus russland gegenüber. Ein taktisch sehr geprägter Kampf mit dem besseren Ausgang für Jolina! Im Finale stand ihr Ana Gliga aus Rumänin gegenüber. Ein sehr harter Kampf! Die Rumänin griff immer wieder in den Nacken (in Deutschland bei den Kids verboten). Leider hat sie Jolina dann auch über einen Nackengriff zu Boden gebracht. Jolina durfte sich über die Silbermedaille freuen.

Tag 2 in Warschau. Diesmal Altersklasse U12. Unglaublich starke Gegner aus Polen, Litauen, Rumänien und Kasachstan. Im Halbfinale kam es zur Neuauflage des Finales vom Vortag. Wieder hieß die Gegnerin Gliga Ana. Jolina hat aus ihrer Niederlage vom Vortag gelernt und konnte diesmal die starke Rumänin taktisch clever bezwingen. Somit stand sie wieder im Finale! Aber der unkonventionelle Kampfstil einer Polin hat den obersten Treppchenplatz nicht zugelassen.

Am Ende des aufregenden Trips hat Jolina Reinhold 2 Silbermedaillen mit an die Abens gebracht.

Herzlichen Glückwunsch!

104 Views0
TOP Ergebnisse beim Pantherturnier

Die Nachwuchskids des TSV Abensberg waren sehr erfolgrich am Samstag in Kronwinkel. Beim traditionellen Pantherturnier waren gleich 9 Kids der Altersklasse U10 und 7 Kids der Altersklasse U12 am Start.

Ergebnisse:

1:Platz: Christian Helmle, Collin Stanglmeier, Hannes Richter, Adrian Begovic, Vasileios Siokas, Jakob Zieglmayer, Dominik Bool, Elias Bohnenstengl, Charlotte Ratzke

2.Platz: Jonas Kammermaier, Sophie Fuchs, Daniil Wegner, Ann-Sophie Oberhauser, Michael Bool, Denni Saizew, Lisa Linner

3.Platz: Kilian Hunner, Paul Aigner

Wir gratulieren!

 

57 Views0

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.