69 Views

Bundesligafinale 2018

Das Bundesligafinale der Männer findet in diesem Jahr erneut in Hamburg statt. Die vier besten Mannschaften Deutschlands kämpfen am 03.11.2018 um den Titel des Deutschen Meisters. Wer kann den amtierenden Meister aus Hamburg schlagen? Die anderen Teams werden alles daran setzen, das JudoTeam aus Hamburg auf der Tatami sportlich zu bezwingen. Die Hanseaten sind die Gejagten und müssen sich vor eigenem Publikum behaupten. Spannung pur ist garantiert!

Aus der Gruppe Nord treten das Hamburger JudoTeam und Judo in Holle an. Komplettiert wird das Final Four durch zwei bayerische Vertreter. Der TSV Abensberg konnte in der Gruppe Süd den ersten Platz feiern und der TSV München-Großhadern verteidigte den zweiten Platz gegen die Konkurrenz.

Einlass zum Final Four in der Sporthalle Wandsbek ist um 8:30 Uhr. Neben den Kämpfen sorgen DJ Mr. Happy und die Live-Band Elepfunk ab 10:30 Uhr für gute Stimmung. Die eigentliche Veranstaltung beginnt dann ab 11:15 Uhr.

Wer dabei sein will bitte melden! wir fahren gemeinsam mit dem Reisebus nach hamburg. hotel und eintrittskarten können von uns organisiert werden.

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.