145 Views
image_print

Erfolgreiche Teilnahme beim internationalen Judoturnier in Kufstein/Österreich.

Am Ostermontag machten sich 9 junge Abensberger/innen schon morgens um 6 Uhr auf nach Kufstein. Das bekannte Turnier ist immer sehr stark besucht von Teilnehmern aus ganz Europa.

4 Medaillen haben unsere Nachwuchsrecken mit an die Abens gebracht.

Vivien Vajkant (Foto) holte sich nach starken Kämpfen die Goldmedaille 🥇

Jolina Reinhold musste sich im Golden Score nach 8 Minuten im Finale geschlagen geben. Dennoch eine sehr gute Silbermedaille 🥈

Michael Bool überzeugte bei seinem ersten großen internationalen Turnier und sicherte sich auf Anhieb die Bronzemedaille 🥉

Ebenfalls Bronze erkämpfte sich nach harten Kämpfen Dimitra Sioka. 🥉

Paul Aigner, Magnus Trauner, Aurea Ziegler sowie Anton und Amelie Stanglmeier konnten zwar keine Medaille erringen, aber viel Erfahrung sammeln.

Herzlichen Glückwunsch 💪

Foto: Vajkant

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.