9 Views
Großhadern sagt die Bayernligabegegnung gegen unser zweites Team kurzfristig ab!

1. Kampftag in der Bayernliga TSV Abensberg II gegen TSV Großhadern II

Leider wurde diese Begegnung vier Stunden vor Kampfbeginn vom Mannschaftsführer der Großhaderner Mannschaft abgesagt. Trotz aller Bemühungen konnte er seine Mannschaft nicht mehr für den ersten Kampftag aufstellen.
Für die Abensberger Mannschaft und die vielen Fans war es natürlich eine große Enttäuschung. Voll motiviert und hungrig auf tolle Kämpfe unter dem Coach Sebastian Seidl wollten die Babonen ihren ersten Sieg in der Bayernliga holen.

Am 14.04.2018 haben wir dann wieder ein großes Judoevent in Abensberg!
Doppelkampftag in der Josef-Stanglmeier Halle!
Zuerst kämpft die Bayernliga Mannschaft gegen den TV Lenggries und direkt im Anschluss die Bundesliga Mannschaft gegen Samurai Offenbach. Nähere Informationen folgen.

Unter folgendem Link findet ihr die aktuelle Tabelle der Bayernliga:
http://www.b-j-v.de/ergebnisse-menue/bayernliga-maenner

In mehr als 55 Jahren ist die Judoabteilung aus der wenig bekannten niederbayerischen Stadt Abensberg zu internationaler Bekanntheit gekommen. Wer heute die Judoabteilung bildet, was wir zu bieten haben und wie wir wurden, was wir sind und wer uns dabei zur Weite steht, ist in diesem Bereich zu finden.